Haus Jacobs

Wohnen
Ort :Krampenburger Weg 49, 12559 Berlin
Bauherr :Privat
Planung :Cubus, Susanne Kaiser
Leistungszeit :2009 - 2010
Statik :Niehues Winkler Ingenieure
BGF :318 m²
Leistungen :Projektentwicklung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Roh- und Ausbau, Innenarchitektur

Idee

Das JacobsHaus besticht durch seine Harmonie aus Glas und Holz. Es bedient die klassisch modernen Gestaltungswünsche anspruchsvoller Bauherren. Die Leichtigkeit der Glasfassade unterstützt die schwerelos wirkende Architektur. Die Natur wird durch die umlaufende Glasfläche eindrucksvoll in Szene gesetzt. Angelehnt an die klassische Moderne, genügt das JacobsHaus höchsten Ansprüchen an Design und Funktion.

Struktur

Der zweigeschossige Eingangsbereich im Untergeschoss verheißt ein großzügiges, freundliches Willkommen. Unter dem Treppenkörper ist die Garderobe für Familie und die Gäste integriert. Neben dem Eingang liegt das Gästezimmer mit Bad, sowie Abstellräume.

Im Erdgeschoss befinden sich der großzügige Wohnbereich, ein Bad und zwei Kinderzimmer. Der Wohnbereich wird durch zwei Elemente gegliedert. Der freistehende Kamin trennt den Wohnbereich vom Essbereich, die Küche trennt den Essbereich vom Eingang.
Die Terrasse im Erdgeschoss weist nach Südosten. In den Sommermonaten, wenn die Glasschiebetüren geöffnet sind, erweitert sich der Wohnbereich zum Garten hin.

Die Treppe zum Obergeschoss ist offen gestaltet und gibt beim Hinaufsteigen eindrucksvolle Blickbezüge nach außen frei. Auch im Schlafbereich findet sich die offene Grundrissgestaltung wieder, Schlafzimmer und Bad verschmelzen miteinander, eine Schiebetür sorgt bei Bedarf für die nötige Privatsphäre. Einbauschränke geben den Räumen die nötige Leichtigkeit und gliedern das Haus. Der Arbeitsbereich kann durch Schiebetüren zur Terrasse erweitert werden. So bietet er allen Familienmitgliedern Platz zum Arbeiten, Spielen und Entspannen.

Materialität und Farbe

Die Fassade aus Red Cedar setzt im Laufe der Jahre eine edle silbrig graue Patina an. Die Fußböden des Hauses sind ökologisch nachhaltig mit Naturstein und Holz belegt. Jedem Bereich des Hauses ist mit einer eigenen Farbigkeit versehen. Grünes Glasmosaik bringt Frische in das Erdgeschossbad. Das Bad im Obergeschoss wurde mit gelben Glasmosaik gestaltet. Im Eingangsbereich lädt eine Wand als Tafel ein, Notizen für andere Familienmitglieder zu hinterlassen.